Thursday, February 10, 2011

Der kleine Unterschied (Teil 1)

Ehrlich gesagt,..
ich hatte ja keine Ahnung..
damals an Bord..
kurz nachdem ich angeheuert hatte...
morgens um 10.30 h,
-nach einer durchfeierten Nacht-
...ich hatte gerade die Segel gesetzt,
...da kam jemand vorbei mit einem Stück Torte..
"Nee, dank je wel [nein, dankeschön]"
Das wahre Entsetzen stand wahrscheinlich
auf meinem Gesicht geschrieben ;o)

Nachdem mir 
in den folgenden Wochen
von niederländischen Gästen
gerne um dieselbe Zeit
ein Stückchen Kuchen
 mit einem Becher Kaffee serviert wurde,
begriff auch ich (-unwissendes Hollandei-)
 dass dies die reguläre 
Kaffee & Kuchen Zeit 
hierzulande ist ;o)
Morgens zwischen zehn und elf
lädt man zum 
Kaffee trinken ein...



Also, nicht wundern,..
lekker lekker Kuchen essen..
gleich nach dem Frühstück sozusagen ;o)

 Fortsetzung folgt...

Groetjes,

10 comments:

Paulina said...

...also ich würde nicht "Nein" sagen ;o)!Und wo ich deinen lekkeren Kuchen da so sehe glatt laut "JA" brüllen ;o)!Wird jetzt aber nix, muss völlig ferngesteuert Matti jetzt von der Schule abholen und dann ab wieder auf´s Sofa,ganz gesund werden ;o)!Ich drücke dich und wünsche dir einen superschönen Tag,Petie ♥

kleine fluchten ♥ said...

Daran könnte ich mich gewöhnen..
Oder, ganz multinational - vormittags UND nachmittags ;-)

LG Tina

Claudia said...

Das sind mal Sitten die mir gefallen!

glg
claudia

Elke said...

Hallo Maren,

ich hätte mich auch gewundert, aber mich bestimmt schnell daran gewöhnt, wenn der Kuchen so lecker schmeckt, wie er aussieht.

LG ELke

Silvia *Little-White-Cottage* said...

Hhhhhmmmm....also ich kann immer Kuchen essen. Früh-Mittags-Abends. Vorallem so einen leckeren Gugelhupf :o)

groetjes
Silvia

Anki-Kreativ-Design said...

Hallo Maren,

das machen wir im Büro auch oft...man wird von den männlichen Kollegen öfters angehalten doch mal wieder einen Kuchen mitzubringen ;-)

LG Andrea

Schmitt´s said...

Och... ich glaube, damit könnte ich gut leben!
Und warum erst frühstücken, den Kuchen kann man doch schon früher essen!

pretty organized said...

Kuchen geht immer :o)
Liebe Grüße
alex.

SelbstgemachteDinge said...

Warum nicht auch schon am Vormittag?
Schau mal bei mir:-), ich war auch gerade im Backfieber - grins...
Unseren gab es aber erst am Nachmittag.
Viele Grüße, Manuela

Bianca aus Appellund said...

Das wäre für mich kein Problem, denn seit ich in dieser firma arbeite, bin ich es gewohnt morgends gegen 8 Uhr das erste Stück Kuchen zu essen. Und zwar immer dann wenn eins der Mädels ein Kuchenrezept ausprobiert. Später am Tag haben wir keine Zeit mehr dazu, weil alle in verschiedenen Bereichen arbeiten und wir dann nicht mehr so zusammen kommen wie morgens gegen 8h bei dem ersten in-der-Firma-Kaffee (ich Tee).
Ich mag diese Kuchentreffs am frühen Morgen. Der Göttergatte würde laufen gehen, dagegen kann er morgens ohne Probleme ´nen Burger verdrücken.

Lg,Bianca