Thursday, February 9, 2012

Aan de kant van de weg [Am Wegesrand]...


Bei uns im Westerpark
kann man die Wegbegrenzung
von unten sehen…


…damit die Fietser [Fahrradfahrer]
sich nicht ihren Kopf stoßen ;O)

Mehr Betrachtungen 
van aan de kant van de weg [ vom am Wegesrand]
-Beauty is where do find it-
findet ihr heute wieder bei Nic!

Gerne hätte ich euch ja auch
sozusagen als Fortsetzung von gestern
einige Bilder von den zugefrorenen Grachten hier gezeigt,
aber vielleicht schaffe ich das ja morgen noch…


Groetjes,

18 comments:

Die Raumfee said...

Und wenn man drunter stehenbleibt... kann man bestimmt auch ein paar lustige und natürlich völlig sinnlose Fotos machen. *g*

Herzlichst - Katja

sonnenblume said...

sehr schön... so was könnte man als Radler öfter gebrauchen ;-)

Amalie loves Denmark said...

Manchmal.. grinse ich echt über unsere Nachbarn...

Lieben Gruß

Amalie

Annette said...

Ein tolles Foto! Bringt mich schon am Morgen zum Lächeln. Einen schönen Tag Dir. LG, Annette

Paulina said...

...echt?Das ist eure Wegbegrenzung?Ich staune hier gerade ;o)....Bei uns ist die "Alster" jetzt auch frei gegeben, man darf auf´s Eis....tja...und da ich am WE nach Hamburch rein muss, werde ich whl nicht drum rum kommen mit Lo, da auch soon´bisschen rumzulungern ;o)...drücke dich feste...Petie

gretel said...

Was für eine Fürsorge :-) Wer macht sich denn die Mühe und hängt die Dinger auf? Tolle Sache und super Foto!lg

swig said...

nicht für Tiefflieger und Ufos, also? Man könnte sie jetzt auch mit Vogelfutter füllen… liebe Grüsse und einen schönen Tag, liebe Maren!

Tabea Heinicker said...

... ? Also deine Erklärung war wirklich nötig. Wäre von selbst nie drauf gekommen ... Hätte ja auch noch etwas grobklotzige Weihnachtsdeko sein können ...

LGubb:T

KrokodiLina said...

:))) das ist ja mal was anderes :)))
Auf die zugefrorenen Grachten wär ich sehr gespannt!
Alles Liebe,
Dania

tanïa said...

Hihi, guter Scherz! Dabei weiß doch jedes Kind, dass es sich auf dem Foto um den geheimnisvollen Amsterdamer Zwergenhut-Magnetbaum handelt, der allen drunterherradelnden Zwergen ihre Hüte vom Kopf klaut! ;o))

mamaundmotte said...

genial!
meint du das wirklich ernst...???

ich fange dann nämlich mal mit dem stauen und grinsen an!
gglg steffi

michèle said...

wirklich mal wieder ein schönes lacher foto! liebste grüße sendet michèle

Mond said...

Ein wirklich cooles Bild!

Liebe Grüße, Mond

Annette said...

Das ist ja klasse!

Danke fürs Zeigen. Und ich freu mich auf die Grachtenbilder.

LG
Annette

Jutti said...

Hey das ist lustig! und irgendwie sehr schön anzuzusehn! Gefällt mir, wie die knalligen Hütchen dort am Baum zu wachsen scheinen...
... Amsterdam im Eis stelle ich mir völlig verwunschen vor... da tun sich ja lauter neue Wege auf...
Liebe Grüße,
Jutti

Eva said...

Klasse Bild - ich musste direkt ein wenig schmunzeln!

Liebe Grüße,
Eva

Kirstin said...

Komisches Obst... aber sieht sehr lustig aus!

LG, Kirstin

SelbstgemachteDinge said...

Also so was gibt´s doch nur wieder bei euch :-)) Wie laufen denn die Umzugsvorbereitungen? Klappt alles?
Ich meld mich mal, wenn das Lädle am Laufen ist. Am Mittwoch geht´s nämlich los - Yippieh!
Viele liebe Grüße,
Manuela