Monday, February 13, 2012

Weer thuis [wieder zuhause]


Mit einer ordentlichen Fuhre
Bremer Köstlichkeiten…

Schwarzbrot von hier, Bremer Babbeler und Lippenbalsam von hier

..sind wir hier gestern abend spät
 wieder angekommen…

Hach, ich sach' euch…
schön war's ..
der Umzug meiner besten Freundin am Samstag
 -wobei ich mich wieder sehr freue, 
dass wir ja keine Kisten packen müssen,
da die Spedition für uns packen wird ;o)-…
Wir haben..
..viel gelacht, getragen, geschnackt, 
gepackt, ein wenig geweint, transportiert, …
aber in 7 Stunden war alles 
von alten Haus ins Neue umgezogen…

…und da wir ja immer noch alle soooooooo jung sind…
sind wir natürlich nachts dann auch noch tanzen gegangen
bis in die Puppen waren wir unterwegs
-begleitet von etlichen grünen Flaschen mit dem Bremer Schlüssel *lach--

...ach, war das ein schönes Wochenende,…
auch wenn ich die 12 van 12 gestern zwar noch fotografiert,
aber nicht mehr gepostet habe…;O)


Ich hoffe, ihr hattet es auch schön,..
werde gleich mal bei euch lesen…
und wünsche euch eine schöne Woche!

Meine Woche kann niet meer stuk [nicht mehr schiefgehen],
fing sie doch heute morgen 
mit vier Stunden Stromausfall,
einem kranken Kind 
und Taubenschiss auf meiner Wollmütze an…;o)


Groetjes,





19 comments:

Nina said...

Liebe Maren,
zuerst machte sich hier ja die Rührung breit über Dein Wochenende in der alten Heimat und das Abrocken gehen und so.
Dann hatte Dir die Taube auf den Hut geschissen und seitdem fragt der kleine Krawallix: "Was lachst Du so?".
Beste Grüße und eine schöne Woche, viel Glück und gutes Gelingen.
Nina

Paulina said...

...na, du Liebe...das hört sich nach einem prachtvollem Wochenende an!Und Stromausfall?Puh und kranker Bursche ?Und dann noch Taubenschiss - der Rest der Woche KANN NUR besser werden ;o)!Liebste Grüße,Petie

mamaundmotte said...

hä?
ihr seid schon zurück???
das war aber kurz, oder?
aber intensiv! mit vollem programm und allem was das herz begehrt...

;)
mensch, so ein schiß! ich könnt ja geschichten erzählen... ;) hatte mal gleich 3 davon auf dem KOPF (AUF DEM HAAR). das positive: ich durfte schulfrei machen und nach hause gehen... die alternative hattets du sicherlich nicht?!? *lach*
dann alles gute für den rest der woche, du!
;)
gglg
steffi
*froiiiii*
und her mit den kontodaten oder soll ich einen gutschein für eine überfahrt mit der fähre ordern???
;)

KrokodiLina said...

Packen lassen ist klasse! 7 Stunden rekordverdächtig :) danach Tanzen bis in die Puppen - hach, wie lang ist das denn her?
Fein, dass das Wochenende so schön war!
Im Theater gibt's einen Spruch, weil man sich für ein toitoitoi nicht bedanken soll - "Scheißt der Hund drauf" - soll Glück bringen, also dann sicherlich auch von oben! Dem kranken kleinen Mann gute Besserung!
Achja, hab's schon gemailt, aber zur Sicherheit: 1dag (dekagramm) = 10 gramm.
Alles Liebe,
Dania

polkadotpeticoat said...

Your last comment had me in stitches you poor thing....poop on your pretty hat! Your dancing sounded so fun!

Conny's Cottage said...

Super...das haben wir gemeinsam.Warscheinlich sind da alle gleich die im Ausland leben...schmunzel

Sei lieb Gegruesst Conny

Anki-Kreativ-Design said...

Hallo Maren,

das mit dem Brot kann ich verstehen....so gerne wir ja bei Euch sind, aber im Sommerurlaub sind wir brottechnisch immer froh wieder nach hause zu fahren.

LG Andrea

gretel said...

Aber Hallo - na klar bringt Taubenschit auf der Mütze Glück!!! Wirst schon sehen :-) lg

Die Raumfee said...

Hey, wenn einem ein Vogel auf den Hut macht, dann bringt das Glück, sagt man. :-)
Fein, dass Ihr trotz Schlepperei ein schönes Wochenede hattet, so solls sein.

Herzlichst - Katja

Nord und Süd said...

Oh je liebe Maren, da kann die Woche tatsächlich nur besser werden. Ich hoffe der kleine Patient ist schon auf dem Weg der Genesung. Schnelle gute Besserung auf jeden Fall und Dir eine wunderschöne Woche, nach dem tollen Wochenende wird sie das aber sicher!

Alles Liebe von
Frau Süd

pretty organized said...

Vielleicht hätt ich mich auch mal raus stellen sollen...
und auf Hilfe von OBEN hoffen ;o) Emily hatte nämlich heut schon um 10:30 aus... das war`s dann mit Ausruhen für mich ;o) Wen hat`s denn bei Euch erwischt?
Ich fühle auf jeden Fall mit ;o)
...und es kann ja nur besser werden :o)

Liebe Grüße
alex.

Was hat denn Euer Kühlschrank zum Stromausfall gesagt?

♥ Bremer Deern ♥ said...

Ooooooooooooh wie schöööööööööön, bei uns in Bremen warst Du :-) Witzig .. ich freue mich, wenn ich aus Groningen, Winschotens etc. mit Belegen, Lakritze, Stroopwafeln etc. komme und Du freust Dich über Schwarzbrot und Bremer Babbeler :-) VLG

Willy said...

Dat was een druk en heerlijk weekend en smakelijke souvenirs bracht je mee.
Misschien brengt het geluk duivenpoep, anders maken we dat er gewoon maar van.
Beterschap voor de zieke en fijne week.
Kram,

Renaade! said...

Liebste Maren,

Taubenschiss auf dem Kopf bringt doch Glück! Nico kann ein Lied davon singen, ihn hat in meinem Beisein schon dreimal das "Glück" getroffen! *gg*
Ich wünsche Dir jedenfalls einen exorbtant tollen restlichen Wochenverlauf!!!



Liebste Grüsse,
Renaade


PS: Ich muss auch ganz dringend mal wieder mit meinen Mädels upp´n Swutsch!

pepelinchen said...

Hört sich nach einem gelungenen Wochennede an. Aber warum dann die Wochenanfänge gleich so brutal sein müssen? Kann ja nur noch besser werden!
Liebe Grüße
Petra

Sandra said...

Na, liebe Maren, da hattest du ja wirklich ein erlebnisreiches Wochenende und ich vollkommen Verständnis, dass es nicht mehr zu einem Kaffee bei mir gereicht hat. Ja so ähnlich wie bei dir ist bei mir auch die Woche gestartet: ich habe ein krankes Töchterlein zu Hause. Liebe Grüße Sandra

Amalie loves Denmark said...

Liebe Maren.

klar kommst Du vorbei und dann backen wir die Himbeerschnitten, ne? Und dann komme ich nach Stockholm und Du zeigst mir all´die schönen Dekoläden.

Wäre das was für Dich?

Wünsche Dir einen bessere Woche als der Wochenstart vermuten lies.

Alles Liebe

Amalie

michèle said...

schön, dass du trotz der "arbeit" so viel spaß am wochenende hattest!

leben.lieben.lachen.genießen. said...

Hallo Maren, ich habe gerade diesen Blog bzw. dein Posting entdeckt und freue mich sehr, etwas über meine Heimat Bremen zu lesen.. und dann warst du auch noch beim leckeren Bäcker "Hellweg", bei dem meine Eltern auch oft ihre Brötchen kaufen, und dann auch noch ganz in der Nähe meines Elternhauses feiern.. ich wusste gar nicht, dass es dort im Bunker ;o) die Möglichkeit gibt zu feiern.. bin wohl schon zu lange weg.. Ich hoffe, das Brot hat geschmeckt? :o)
Ich werde öfter bei dir vorbeischauen, mir gefällt´s hier sehr!!
Liebe Grüße, Gesa