Wednesday, June 29, 2011

Der kleine Unterschied (Teil 7).. oder..

ein privates WC in den Niederlanden
ist immer einen Besuch wert ;o)

Ich möchte euch nun nicht langweilen
mit Fotos von meinen WCs,
da gibt es nicht wirklich viel zu sehen..
ich bin ja nicht so die Dekomaus..
ABER natürlich
hängt oben im WC
wie bei 95% aller Dutchable..

de verjaardagskalendar!!!
[der Geburtstagskalender]!!!

Unglaublich??
Nee, wirklich wahr!
Beinah alle haben auf dem WC
ihren Geburtstagskalender hängen..
ich muss sagen,
dass ich damals 
beim sichten des ersten Kalenders
ja wirklich dachte,
dass das WC meiner Freunde
einmalig wäre..
aber weit gefehlt ;O)




..und wenn ich ehrlich bin,..
ich find' so'n Kalender hängt da 
im stillen Häusel wirklich gut :O)


Wünsche euch eine schöne Restwoche,..
hier nun nach totalem Hitzeschock
wunderbares Schmuddelwetter
(das mir als Bremer ja nicht völlig unbekannt *lach*)

Groetjes,

16 comments:

mamaundmotte said...

eeeeeey!!!!!
noch so eine! noch mehr "baba-papa"!unbelivable!!! *gg*
und tollste idee, nun weiß ich endlich, wo ich meinen hin hänge... denn im hauswirtschaftsraum entgeht mir irgendwie alles... wieso nur???
ganz liebe grüße
steffi

Bianca aus Appellund said...

Es gibt einfach keinen besseren Ort!
Bei uns hängt im Gäste WC ein Familienplaner und da steht alles drin, angefangen von meinen Arbeitszeiten über Geburtstagen bis hin zu Düngezeitpunkten bei Gemüse und Co.
DA können wir es nicht übersehen....wenn MANN nicht grade die Nase in den WC-ansässigen Autozeitungen vergräbt ;)

Lg,Bianca

Renaade! said...

Liebe Maren!

Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht, warum ich da nicht von alleine drauf gekommen bin. Es gibt wirklich keinen Ort in einer Wohnung, wo so ein Kalender besser aufgehoben wäre!

Allerdings glaube auch ich, dass der maskuline Familienanteil durch genetisch bedingte Monotaskingausprägung nicht auf den Kalender schauen würde.... :o)

Trotzdem bestücke ich nun unser stilles Örtchen mit so einem Guten Stück - ich muss nur noch ein hübsches Exemplar finden.

Liebe restsonnige Grüsse an Dich,
Renaade

Schmitt´s said...

Wo sonst hat man ausgiebig Zeit, sich um wichtige Dinge zu kümmern?
Klasse Idee, besser als die sonst üblichen Zeitungsstapel neben dem Klo (die ich hasse wie die Pest!).

Einen sonnigen Tag wünsche ich Dir!

Liebe Grüße
Britta

Eva said...

Hahahahahaha!
Das war auch eines der ersten Dinge, die mir bei den Besuchen unserer holländischen Freunde hier aufgefallen ist! Und erst die Pinnwände mit Fotos, Sprüchen und Gedichten! Da will man gleich noch mal auf's Klo, weil man irgendwas noch zu Ende lesen oder gucken will!
Groetjes, Eva
PS.: Heb natuurlijk ook een verjaardagskalender in de WC hangen, nou ja, niet IN de WC:)....

Eva said...

Hallo Maren,

ich mag deine Posts über den kleinen Unterschied - immer wieder spannend!

Und es stimmt tatsächlich, an diesem Ort hält man sich sicherlich jeden Tag mal auf, da kann man schnell sehen, ob ein Geburtstag ansteht...

Liebe Grüße,
Eva

Eva said...

Noch ein PS: kannst du zufällig in der Nähe von Hoek van Holland/Rotterdamm ein nettes Hotel empfehlen, in dem man mit zwei Kindern unterkommen kann?

Liebe Grüße,
Eva

= lingonsmak said...

und dann noch so hübsch aus der barbafamilie :)

Paulina said...

Ne, nä ;o)?Sollte ich das vielleicht auch??? Hmmm, es gibt ja viele,unendlich schöne, das wäre ja mal wieder ein Grund einzukaufen und dabei fällt mir auf, ich habe noch gar KEINEN Geburtstagskalender!!!Also, ich meine der Familienplaner an der Küchenwand zählt da wohl nun echt nicht mit, oder ;o)? Mein Barbapapa-Wecker steht übrignes auch im Gäste - WC, haben wir beide damals in der Sendung irgendwas falsch verstanden ;o)? Ich drücke dich feste, deine Petie ♥

pretty organized said...

ich hab übrigens am 19. September ;o)

Wir haben heut den ganzen Vormittag beim Arzt verbracht... Emily ist beim Sport gestürzt... und hat ne Gehirnerschütterung... und nen dicken Verband um den rechten Knöchel... Auf solche Extras kann ich echt verzichten...

Liebe Grüße
von den Gebeutelten...

mamaundmotte said...

übermorgen liebe maren, übermorgen!!!
;)
in dieses schöne haus, jepp!!!

und wenn DAS der grund ist, das ich N.Y. kann, dann soll es so sein! :-D

Dana said...

Hallo Maren,
und bitte meinen noch: 5.3. Danke:)
eigentlich wirklich super idee, die mich an die zeit erinnert als pünktchen no. eins das einmaleins lernen musste, sich dabei sooo schwer tat, ich zum letzten strohhalm griff: visualisieren! soll heißen, dass ich an allesn orten, wo junior zu verkehren beliebt din a3 große plakate mit den multiplikationsreihen aufhing und eben auch in diesem räumchen. also, ich wollte nur kurz andeuten, dass wir im winzig kleinen gästewc ein riiiiesen rotes plakat mit der 4er reihe hängen hatten...grmpf, ich kann mich einfach nicht kurz fassen, sorry!
lg von dana

Fräulein Bunte said...

Huhu Maren,

die liebe Sorani hat mir deinen Blog genannt, weil ich nach Shopping Tips (Kitsch, buntes, Stoffe, (Floh-) Märkte) gefragt hatte :) Nun sehe ich, dass du sogar einen Amsterdamführer hast :) Würdest du mir den wohl schicken??
Stehen da auch ein paar Geheimtips drin?? :)
Vielen, lieben Dank.
Lena

Fräulein Bunte said...

OH, da hab ich wohl mal wieder nur die Hälfte gelesen ;) Fahre schon am Dienstag und das wird wohl etwas knapp für die Reiseführer-Leihgabe - schade! Aber vielleicht hast du ja trotzdem ein paar Tips für mich?? :)

LG
Lena

lebedeinentraum said...

Hallo Maren,

jetzt verstehe ich das auch ! Ich habe mich schon immer gewundert, warum bei Freunden von uns der Geburtstagskalender am "stillen Örtchen" hängt. ... sie kommen auch aus den Niederlanden !

Jetzt brauche ich mir also keine Gedanken mehr zu machen- ALLES NORMAL !!!

Ganz liebe Grüße in den Norden

(Ich liebe Amsterdam !!)

Nicole

elbmari said...

Na, ich wußte es doch... in mir steckt eine Holländerin ;-)) Unser Geburtstagskalender hängt auch schon seit Jahren im WC, dem besten Ort dafür, find ich auch... Dein Exemplar gefällt mir ganz besonder gut!! Sonnige Grüße