Thursday, March 15, 2012

Geradewegs ins Licht...


…führen die Straßen hier…,
wenn die Schiffe unterdurchfahren..
Apropos : die staande Mastroute (stehende-Masten -Route) führt 
einmal quer durch Amsterdam..
im Sommer, wenn viel Yachtverkehr ist,
gibt es spät abends eine Durchfahrtöffnung…
welch' Schauspiel… ;)…sicher sehenswert!
  


…und wenn man mit dem Auto davor steht,
wirkt die dunkle Straße doch ziemlich bedrückend…
da freue ich mich jedes Mal, 
wenn der Brückenwärter sie wieder runter lässt..
..und ich es wieder Licht vor meiner Nase wird!


Und ihr? Ich bin schon gespannt, 
welche Fotos heute bei Nic erscheinen…
schnell einmal luschern bei euren Beautys ;o)

Groetjes,

20 comments:

Die Raumfee said...

Verkehrte Welt... ;-)

LG, Katja

Fräulein Vintage said...

Geniales Bild!

Aber ganz ehrlich? Ich würd nicht so gern davor stehen.

Liebste Grüße

Jenni

swig said...

das gibt es hier auch, damit die Autos über die Kanäle kommen, viel, viel kleiner allerdings, und doch jedes Mal irritierend! Liebe Grüsse und einen schönen Tag Dir!

mipamias said...

An solchen Stellen habe ich auch schon ein paar Minütchen gewartet, tolles Bild!
Groetjes Astrid

Amalie loves Denmark said...

Unheimlich und schönes Bild!

Schönen Tag,

Amalie

Paulina said...

...supercoles Bild, liebe Maren ;o)!!Wir durften das ja jetzt auch schon ein paar mal bestaunen und du ahnst, wer davon nicht genug bekommen kann ;o)!Drücke dich feste, Petie ♥

Nane Thomas said...

Was für ein geniales Bild und eine tolle Idee!
Liebe Grüße
Nane

Sandra said...

Liebe Maren, das ist ein richtig klasse Bild, so nach dem Motto: "...way to heaven...". Ich wünsche dir heute ganz viele Lichtblicke. LG Sandra P.S. Bei uns sieht es eher trüb aus!

Tina´s PicStory said...

sieht schon cool aus!

Anki-Kreativ-Design said...

Hallo Maren,

das finde ich bei Euch sowieso lustig. Wenn wir nach Ouddorp fahren kommen wie über eine Autobahn, die sogar hochgeklappt wird.....hier wäre einfach die Brücke höher gebaut worden.
Aber es jedes Mal beeindruckend.

LG Andrea

Schmitt´s said...

Tolles Bild!
Ich muss aber gestehen, dass mir auch immer komisch wird, wenn ich vor so einer hochgeklappten Straße auf Weiterfahrt warte.
Einerseits faszinierend - andererseits eine monströse Perspektive..! ;)

Liebe Grüße
Britta

michèle said...

das wunder der technik! toll, dass einmal so zu dokumentieren!

liebste grüße sendet dir michèle

Bianca aus Appellund said...

Echt gruselig! Da steht die Welt kurz fast auf´m Kopp!
Klasse Foto.

Lg,Bianca

Knoopjes said...

Wauw, mooie foto!
xoxox

Frau K. said...

Tolles Foto!

Ich bin immer wieder aufs Neue von den beweglichen Brücken fasziniert! Und freue mich, wenn ich in einer Schlange stehen darf um dem Spektakel zu zuschauen :o)

herzliche Grüße
Alex

BunTine said...

Das ist ein irre Photo !
♥BunTine

Glücksrezept said...

Da wird einem ja schon ein bisschen schwindelig. :) Tolle Aufnahme!
Viele Grüße
Daniela

Gabi said...

Hallo Maren hier finde ich dich also wieder, irgendwie bin ich etwas durcheinander hier - ghe nachher gleich mal gucken, was ich so alles nicht mitbekommen habe.

Ja, es ist Schaumstoff in der Bankauflage, diesen habe ich von einem Raumausstattungsgeschäft.

Sei liebst gegrüßt
Gabi

tanïa said...

Man fühlt sich ein wenig ans Achterbahnfahren erinnert...kurz bevor es bergab geht...uaaaah! ;o)

rosaundlimone said...

Tolles Bild, irgendwie auch ein wenig unheimlich.
Wir sammeln gerade bei unserer Blogger-Ei Parade die schönsten, lustigsten, kreativsten Ostereier auf einer Pinnwand und die drei tollsten werden ausgezeichnet. Machst Du mit? Wäre schön...
Schönen Sonntag und liebe Grüsse
rosa & limone