Monday, January 30, 2012

It's teatime..

sage ich mir seit Tagen
zwischendurch
immer mal wieder…,



denn seit 
die Entscheidung gefallen ist…
wird hier an der nahen Zukunft gefeilt…
Pläne geschmiedet..
Umzugsunternehmen herbestellt..
Makler angerufen…
 gefühlte 1000 Emails nach Schweden geschickt…
Unterkünfte virtuell besichtigt

Ich sach' euch,
es gibt viel zu tun
im Hause Rosarood…

..und so erfreue ich mich
an meiner kleinen Teepause,
um mich danach gleich wieder
 meiner neuen Lieblingsbeschäftigung
zuzuwenden…
dem Entmüllen Aufräumen,
und
Wegschmeißen Aussortieren!
Denn nur mit der halben Ladung Unrat Hausrat
füllen wir wohl wieder 150 Umzugskisten…
nee, radikal ausgemustert wird hier ;O)

So, meine Teetasse ist leer..
ich muss weiter..
lese euch heute abend!

Fijne dag!
[Schönen Tag!]

Groetjes,



18 comments:

michèle said...

ja, es ist schön sich zwischendurch mal eine pause zu gönnen und mit abstand auf das chaos zu sehen! na dann übernimm´ dich aber mal nicht! ich wünsche dir einen guten (aufgeräumten) start in die woche! liebste grüße, michèle

Nina said...

Liebe Maren,
das Erfolgserlebnis, das man hat, wenn man den Haushalt derart verschlankt hat - unbezahlbar!
Viel Glück, viel Erfolg, viel Geduld, viel Kraft und viel leckeren Tee wünscht Dir
Nina

Dorothee said...

Ich wünsche Euch viel Glück bei den ganzen Vorbereitungen....aufregende Zeiten brechen an.... vieles muß erledigt werden- da darf eine Teepause wirklich nicht zu kurz kommen.
Viel Erfolg beim Ausmisten, alles hat seine Zeit, und auch Sichtweisen ändern sich- Prioritäten verschieben sich ....
Ich bin gespannt, was Du so weiter für uns zu berichten hast.
Lieber Gruß aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
Dorothee

DieFranzinellis said...

A nice hot cup of tea – das muß zwischendurch einfach sein! Und dabei mal sacken lassen, was man schon alles geschafft hat! Danach: sich selbst auf die Schulter klopfen und wieder ab ins Getümmel!
Grüße & Küsse aus dem Rheinland von den Franzinellis!

Renaade! said...

Also ich bereite mich ja auch gerade intensiv vor und lese gerade in meiner Zeitschrift einen Stockholm-Shoppingratgeber.... :o)

Hach, wie spannend...
.. Aber um´s Einpacken beneide ich Dich nicht. Ich wünsche Dir ganz viel Power für die vielen Erledigungen und Aufgaben!!!



Ich grüsse Dich ganz lieb,
Renaade

Paulina said...

...meine Senseo hat gerade den Geist aufgegeben...ok, greife ich auch zum Tee....Hach, liebste Maren, was wäre ich gerne bei dir um mit dir gemeinsam Häuser zu schauen ;)!Viel power noch, drücke dich feste, deine Petie ♥

Knoopjes said...

Lastig Villa Kakelbont vinden via internet! Sterkte met plannen, mailen, kijken beslissen! Wat vaker een theepauze nemen is vast wel goed!
xoxox

polkadotpeticoat said...

So Sweden will be your new home.....Have you found a place then? Love your heart tea strainer......whats your favorite tea? I bet you miss baking also....

Anki-Kreativ-Design said...

Hallo Maren,

miste bloß gut aus. Hatten wir beim Umzug vor 3 Jahren leider keine Zeit zu, mit dem Ergebnis im Keller stehen immer noch Kisten rum. Und jetzt hat keiner mehr Zeit und Lust sich darum zu kümmern.

LG Andrea

swig said...

entmüllen ist immer gut! liebe Grüsse und starke Nerven!

halbe Sachen said...

Hach, und es wird einen Nachwohner geben, der von eurem wunderbaren Treppenunterbau profitieren wird. Neue Treppe, neues Glück, heißt es nicht so?!?
Herzlich, Anja

mamaundmotte said...

das muss alles krass sein!
wahnsinnig aufregend!
ich fiebere gern mit!
glg steffi

Kullerbü said...

Hallo!
Ich wollte euch noch zu eurer Entscheidung gratulieren. Freut mich, hier demnächst dann einiges von Stockholm zu lesen und zu sehen! Schließlich war ich auch schon 2 x dort und dann kann man das auch irgendwie einordnen. Obwohl es auch schade ist, nichts mehr aus und von Amsterdam zu lesen... Na ja.
Ich finde das mutig, aber mit einem Ernährer an der Seite ist das ohnehin etwas anderes. Unterkünfte sollen ja wohl gar nicht so einfach zu kriegen sein. Hast du auch schon mal "Elchtest" gelesen? Und jetzt gibt es ja noch einen Teil "Alter Schwede"... Aber ausmisten tut echt not! Ich selbst miste auch gerade so nach und nach aus, da ich für dieses Jahr "eigentlich" ach noch Umzugspläne habe...
Viele Grüße von Ann

Miss Herzfrisch said...

So ein Teepäuschen tut ja immer gut und macht den Kopf frei. Wünsche dir viel Kraft und Spaß beim Ausmisten!
Liebe Grüße
Sabine

pedilu said...

Oh, ja! Ausgemistet habe ich auch. Zwar ganz ohne Umzug. Ist aber trotzdem sehr befreiend.

Was machst du mit dem ganzen Kram, der aussortiert wird? *virtuellwühl*

KleinesLieschen said...

...so und damit ich das spannende Leben zwischen Adam und Sholm nicht weiter verpasse, hab ich dich dann endlich auch mal in meine Lieblinks gepackt ;o)...LG, Andrea

Melanie Garanin said...

Ooooh! Wie aufregend ist das denn? Bin voller Bewunderung für so viel Mut und Veränderungswillen, freue mich für euch und bin seeehr neugierig.....wie alles wird! TOLL, Schweden! Alles Liebe und gute Nerven beim Entrümpeln! (Mache ich auch bald...!)
Liebe Grüsse!

Paulina said...

...nicht, das du denkst, dass ich den Koommentar bei Nina nicht gelesen hätte,tz,tz...Drücke dich!Dicker Marzipankuss Petie