Wednesday, February 1, 2012

Avondeten [Dinner]…Photochallenge


Dinner spinner -dein Lieblingsabendessen
heisst das diesmonatige Fotochallenge….

Hier in den Niederlanden
isst man ja s' avonds [am Abend] warmes Essen.
So gegen 18.00 - 18.30 Uhr
wird hier warm gegessen,
welchen Vorteil das  vorallem bei Feiern hat,
habe ich ja hier schon mal erwähnt *lach*

Während draussen die Minusgrade zunehmen,
wird drinnen bei den Dutchables gerne
Stamppot [Stampftopf] oder Snert [Erbsensuppe]
zubereitet.
Dazu verrate ich euch ein anderes Mal mehr,
denn heute zeige ich euch
mein derzeitiges Lieblingsabendessen…


Rosbief mit Senfmeeretichsauce, krokante Kartoffeln, Salat, superschnelle Soße und Mini Yorkpuddings


..gekocht mit dem Liebsten
aus unserem momentanen Lieblingskochbuch..


super Foto…mit Preisschild *hust*

So, finde ich kochen
am Allerschönsten…
Weinchen dabei und zu zweit 
-gern auch zu dritt oder zu viert-
ein kleines wundervolles Menu zaubern :O)

Ach, ich bin ja so gespannt,
was bei euch so köchelt ;O)
Ich geh' dann mal schnell gucken!

Groetjes,

26 comments:

Shippymolkfred said...

Hallo Maren
Das sieht aber lecker aus!
Und stell Dir vor...wir haben das gleiche Geschirr :)
GLG Shippy

kreativkäfer said...

Mmmh Roastbeef mit Kartoffeln, lecker! Das hätte ich auch gern mal wieder, sieht toll aus Euer Dinner!
LG Andrea

Amalie loves Denmark said...

Liebe Maren,

das darfst Du mir gerne auch servieren - ganz mein Geschmack!

Lecker, lecker...

Wünsche Dir einen schönen Tag.

Alles Liebe

Amalie

swig said...

…und wir haben das gleiche Kochbuch, bzw hatten (ich habe es verschenkt, da es mir, (als Fastvegetarierin) zu fleischig war…) herzliche Grüsse in die Ferne!

Paulina said...

...hach,Blaubeersaft ;o)!Puh, habe gerade ein dickes Stück Käsemarzipankuchen hinter mir, aber wenn ich das hier so sehe ;O).....liebste Grüße Petie

Bengelmaldrei said...

Das sieht sehr lecker aus!!!

Mit den Brötchen mußt du bis zum Frühstück warten..mein Mann holt gerade welche...möchtest du ein Foto?


Lieben Gruß Claudi

mipamias said...

Das sieht mir ja nach einem "Perfekten Dinner" aus. Lecker!
Groetjes Astrid

Tabea Heinicker said...

Hallo Maren,

der Duft, der aus deinem Blog steigt, ist aber auch fein! Sind das da kleine Käsebrötchen am Rand?

Liebe Grüße . Tabea

Biene said...

Das sieht sehr lecker aus!!!

Ich muss gestehen, dass ich nicht gerne koche.

Grüßle, Biene

Schmitt´s said...

Mmmmmh.... ich liebe Roastbeef! Schaut köstlich aus bei Euch - ich bin dann heute so gegen 18 / 18.30 da, ja?! ;)

Ich bin ja nicht so der große Koch - es gibt für mich schönere Dinge, womit ich mir die Zeit vertreiben kann (essen zum Beispiel... *flöt*), aber die holländischen Stamppots, die kann ich auch - und ich finde sie großartig! Als Kind schon habe ich es z.B. geliebt, wenn es Endiviensalat gab, in den ich meine Kartoffeln einmatschen konnte. Du kannst Dir meine großen Augen vorstellen, als meine holländische Freundin mir sowas als holländische Spezialität servierte! *lach*

Die Raumfee said...

Mmmmhhhhmmmmm... wie lecker.
Also wenn ich mir was wünschen darf...

Herzlichst - Katja

Nord und Süd said...

Wow Maren,

das sieht so unglaublich läkka aus! So ein Essen liebe ich (und die Jamie-Kochbücher natürlich erst recht!) Jetzt hab ich Hunger!

Sei lieb gegrüsst von
Frau Süd

Sari said...

Liebe Maren
Das sieht aber superlecker aus! Ich habe dieses Kochbuch von einer lieben Freundin zu Weihnachten bekommen und liebe es :o) Heute gibt es bei uns das Steak-Sandwich und meine Mädels lieben Jools Pasta.
Ich wünsche Dir einen superschönen Tag und freue mich auf eine spannende Schwedenzeit von Dir, du Glückspilz :o)
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Sara

halbe Sachen said...

Krokante Kartoffeln.
Wie genial klingt das denn jetzt wieder? Sind die wirklich "krokant" also karamellisiert oder meinen die Niederländer damit was anderes? Bitte klär mich auf! Herzlich, Anja

Nina said...

Liebe Maren,
wie gut das aussieht!
Sei liebst gegrüßt von Nina (Inventar)

mamaundmotte said...

manno, lecker dat...

ich brutzel gerade frisches dorschfilet und rosenkohl plus toffeln...
;)
ggglg steffi

KrokodiLina said...

Jetzt hab ich Hunger gekriegt!
Wird Zeit, wieder einmal eine Einladung zu machen :)
Alles Liebe
Dania

lady beetle said...

Mmmh, sooo gut!! Ich glaub sowas muss ich auch bald mal kochen!

LG,
Hannah

Renaade! said...

Mjam mjam...


das sieht aber lecker aus!

Da muss ich aber auch noch mal nach meinem Lieblingsgericht kramen...




Ich grüsse Dich ganz lieb,
Renaade

polkadotpeticoat said...

Best Baker and now cook....I would love a glass of wine thank you..someday when you come visit me!!

Tabea Heinicker said...

Puddings? Da kommt nun was kommen muss!!! Die Frage nach dem Rezept :)

Tgh

michèle said...

oh sieht wirklich lecker aus! das mit dem zusammenkochen würde ich auch so unterschreiben! ich finde ja, kochen kann etwas sooo beruhigendes haben! liebste grüße, michèle

Bianca aus Appellund said...

Ich bin jetzt nicht sooo der Fleischfan, aber den kompletten Rest nehme ich sofort und dann halt mehr Kartoffeln und York Dinger...mmmhhh.
Da wir auch nur abends warm essen, würden wir uns in NL ja flott einleben ;)

Lg,Bianca

Gina said...

boah, bist Du schnell bei 12:12, ich habe mir noch gar keine Gedanken dazu gemacht, geht ja zum Glück noch den ganzen Monat ;o)

... ach, und was habe ich da gerade gesehen, die 200 ist voll, hey, die Verlosung kann bald beginnen, wie schön!!!

Liebe Grüße von Gina :o)

pepelinchen said...

Upsala - das steht in dem Buch? Ich muss es wohl noch mal genauer unter die Lupe nehmen ;-) Sieht lecker aus und so ein gemeinsames Kochen mit 1,2,3 Gläschen Wein ist doch eh das schönste!

Liebe Grüße
Petra

.... said...

Hmm, sieht lecker aus. Ich glaube das Kochbuch muss ich mir auch mal gönnen.
Ich habe gerade gelesen, dass ihr bald aus meiner Traumstadt weg zieht. Wenn ich genug Taler hätte würde ich ohne zu zögern eure Wohnung (ich liebe den Einbauschrank unter der Treppe) kaufen.Bin gespannt wie's bei euch weitergeht.
LG Anique